>>> KOSTENLOS bis Schuljahresende: Bleiben Sie bei Schulschließungen mit Eltern u. Schülern in Kontakt. Hier bestellen! <<<

Nachrichten an Eltern
Digital. Einfach. Sicher.

Wir bieten eine DSGVO-konforme und einfache Lösung für digitale Elternkommunikation in Schulen und Kitas. Sie senden Elternbriefe und Mitteilungen online an Eltern, die Rückmeldungen werden automatisch erfasst und sortiert. Vergessen Sie WhatsApp & Co und probieren Sie es aus!

Erklärt in 3 Minuten (Video)


Für Schulen, Kitas und Pädagogen. Jetzt ausprobieren:

Kostenlose Nutzung bis Ende Schuljahr 2019/2020
Wir unterstützen Schulen, Kitas, Lehrkräfte und Pädagogen unbürokratisch, um bei Schließungen ihre Elternkommunikation digital aufrechtzuerhalten. Die kostenlose Phase läuft (je nach Bundesland unterschiedlich) bis maximal 31. August 2020 und wird bei Ihrer Bestellung automatisch berücksichtigt. Danach entscheiden Sie über die kostenpflichtige Verlängerung der Nutzung im neuen Schuljahr.

Warum Elternnachricht?

Weil wir eine echte Erleichterung für Ihren Alltag sind!

Sie senden Elternbriefe und Mitteilungen direkt an Eltern. Die Rückmeldungen werden automatisch erfasst und sortiert. Unser System bietet Ihnen dabei größtmögliche Flexibilität und wird individuell an Ihre Schulstruktur angepasst.

Zufriedene Nutzer

Schule und Lehrer
Klassenleitung, Schulleitung und Verwaltung arbeiten gemeinsam in einem System. Auch mehrere Lehrkräfte je Klasse sind möglich. Ein flexibles Rechte-Konzept sorgt für die notwendige Sicherheit.
Kurse & AGs
Individuelle Kurse ermöglichen noch mehr Flexibilität. So können auch Fachlehrer, AGs, Nachmittagsbetreuung, etc... mit Eltern kommunizieren. Natürlich können auch Klassenleitungen Kurse benutzen. (Video ansehen)
Termine organisieren
Termine jeglicher Art (z.B. Elternsprechtag, LEG) schnell, einfach und übersichtlich organisieren. Eltern wählen ohne Zeitdruck Wunschtermine und unser System berechnet die bestmögliche Verteilung automatisch. (Video ansehen)
Zuverlässige Bestätigungen
Sie wählen aus vier verschiedenen Bestätigungsarten aus. Eltern bestätigen aktiv mit einem Klick oder wählen eine Antwort aus. Nutzer erhalten eine übersichtliche Zusammenfassung aller Eltern.
Alle Eltern erreichen
Was, wenn nicht alle Eltern mitmachen? Mit einem Klick erstellen Sie einen PDF-Ausdruck (inkl. Rücklaufzettel und Briefkopf der Schule) und tragen die Rückmeldungen online ein. So haben Sie alle Antworten auf einen Blick.
Sofort loslegen
Es ist keine App, kein Download und keine Installation notwendig. Nutzer benötigen nur ein Gerät mit Internetzugang. Eltern benötigen lediglich eine E-Mail-Adresse und müssen sich nicht registrieren.

Vorteile von Elternnachricht

DSGVO-konform

Ihre Daten sind sicher und bleiben in der EU.

Made in Germany

Elternnachricht wurde und wird in München entwickelt.

Auf allen Geräten

Mit persönlichem Zugang auf jedem Gerät mit Internet nutzen.

Einfache Bedienung

Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich und selbsterklärend.

Anonymität

Ihre Kontaktdaten werden nicht mit den Eltern geteilt.

Umweltschutz

Monatlich können tausende Blatt Papier eingespart werden.

Benutzer

Sie erhalten beliebig viele Zugänge und verwalten alle Nutzer selbst.

Empfängerauswahl

Schreiben Sie ausgewählten Eltern oder ganzen Klassen.

Auswertungen

Der Rücklauf der Eltern wird automatisch sortiert und gruppiert.

Anhänge

Hängen Sie Fotos, PDFs und Dokumente an Nachrichten an.

Listen drucken

Drucken Sie übersichtliche Zusammenfassungen jederzeit aus.

Erinnerungen

Senden Sie Eltern automatisch Erinnerungen.

Umfragen

Erstellen Sie Umfragen mit Ein- oder Mehrfachantworten.

Termine vereinbaren

Koordinieren Sie Termine für Elternsprechtage und Sprechstunden.

Kommentare

Eltern können Kommentare schreiben, Sie antworten per Direktantwort.

Datenschutz hat höchste Priorität

Datenschutz

Elternnachricht wurde unter strenger Beachtung der geltenden Datenschutzgesetze entwickelt. Unsere Server und Services befinden sich in Deutschland/EU und garantieren die Sicherheit aller Daten nach DSGVO-Vorgaben. Die genutzte SSL-Verschlüsselung wurde vom BayLDA geprüft und als sicher und wirksam bestätigt. Alle notwendigen Dokumente (Muster-Einverständniserklärungen, Verfahrensbeschreibung) stellen wir vorgefertigt zur Verfügung. Ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung wird selbstverständlich auch abgeschlossen.

Datenvermeidung

Elternnachricht benötigt ein absolutes Minimum an personenbezogenen Daten. Eltern geben nur ihren Namen und eine E-Mail-Adresse an. Eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern ist Grundvoraussetzung für die Nutzung. Eltern sehen keinerlei Daten anderer Eltern, auch die Daten der Lehrkräfte bleiben anonym. Aus der Nicht-Teilnahme entsteht Eltern kein Nachteil, sie erhalten Nachrichten dann weiterhin in Papierform.

Mehr Informationen

Unser PDF Elternnachricht Kurzübersicht enthält zusätzliche Informationen und interessante Fakten.

Sie möchten Elternnachricht mit anderen Anbietern vergleichen? Nutzen Sie unsere Checkliste für digitale Elternkommunikation dafür.

Gerne stehen wir Ihnen per E-Mail, am Telefon und über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Wir stellen uns vor

Elternnachricht Gründer Johannes Höller
Johannes Höller
Elternnachricht Gründer Ferdinand Sommer
Ferdinand Sommer

Wir sind Johannes und Ferdinand aus München - die Gründer von Elternnachricht. Wir sind keine Lehrer, ABER: als Produktmanager haben wir zusammen über 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, Steuerung und Optimierung von digitalen Produkten. Wir wissen genau, wie man aus den Wünschen und Anforderungen der Nutzer ein tolles Produkt baut.

Mit Elternnachricht wollen wir einen sinnvollen, praktischen und nachhaltigen Beitrag zur Digitalisierung von Schulen und Kitas leisten und Pädagogen eine echte Erleichterung für ihren aufwändigen Arbeitsalltag bieten. Die Idee dazu hatten wir im Sommer 2016. Der erste Prototyp wurde in nur 2 Wochen gebaut und direkt an einer Schule getestet. Dann folgten Monate des Testens und Optimierens sowie unzählige Gespräche mit Lehrkräften und Schulleitungen, um den Prozess bestmöglich zu verstehen und abzubilden. Seit dem Schuljahr 2017/2018 ist die aktuelle Version von Elternnachricht verfügbar. Mittlerweile wird unser Tool von über 2.500 Pädagogen und Einrichtungen in ganz Deutschland und Österreich genutzt. (Stand: April 2020)

Wir freuen uns jederzeit über Feedback zu unserem Produkt bzw. einen allgemeinen Austausch zum Thema digitale Elternkommunikation. Schreiben Sie uns also gerne eine Nachricht.